Ali-Reza Momeni, Gründer und Inhaber

Unsere ESG-Strategie wird das Unternehmen und unsere Investments nachhaltig prägen.

ESG

Der Geschäftsbereich ESG ergänzt seit 2021 unser Unternehmen als eigenständige Abteilung.

Nachhaltigkeit ist in den letzten Jahren zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor geworden. ESG Kriterien begleiten uns über den gesamten Lebenszyklus der Immobilie und prägen unser tägliches Handeln. Daher ist es für uns ein konsequenter Schritt, der strategischen Bedeutung von Nachhaltigkeit bei MOMENI zusätzlich Nachdruck zu verleihen.

Wir haben unsere ESG-Strategie verabschiedet und einen neuen Bereich für dieses wichtige Thema auf Managementebene geschaffen, um die Implementierung der Strategie aktiv und kompromisslos voranzutreiben. Mit der Strategie konkretisieren und dokumentieren wir unseren Nachhaltigkeitsanspruch. Sie setzt klare Ziele und zeigt, wie wir bei MOMENI unternehmerische Verantwortung mit wirtschaftlichem Erfolg verbinden.

Für MOMENI ist Nachhaltigkeit nicht neu, wie unsere ESG-Journey zeigt. Seit vielen Jahren berücksichtigen wir konsequent Nachhaltigkeitskriterien bei unseren Immobilien, da diese eine zentrale Rolle bei der Nutzung von natürlichen Ressourcen einnehmen. Wir sehen unsere Branche in der Verantwortung, da Immobilien im Zusammenhang mit einem großen Anteil der weltweiten CO2-Emissionen stehen.1

Die Rolle der Immobilienwirtschaft beschränkt sich jedoch nicht nur auf ökologische Handlungsfelder. Ob Mitarbeiter, Mieter, Investor oder Gesellschaft – die unterschiedlichen Interessen der Stakeholder und die gesellschaftliche Verantwortung sind wichtige Bestandteile unserer Strategie. Für MOMENI steht die langfristige und ganzheitliche Betrachtung im Vordergrund. Diesem Anspruch folgt unsere ESG-Strategie. 

1 United Nations Environment Programme (2021)

TRISTAN HOLTKAMP
Senior ESG Manager

Tristan Holtkamp ist Senior ESG Manager bei der MOMENI Group, verantwortlich für die Nachhaltigkeitsaktivitäten der Gruppe. Während seiner beruflichen Laufbahn hat er sich intensiv mit Projekten im Bereich Energie und Dekarbonisierung auseinandergesetzt, um die CO2 Emissionen eines Portfolios von ca. € 4,5 Mrd. zu senken.

Bevor er 2021 zu MOMENI kam, war er als Sustainability Manager bei der alstria office REIT-AG tätig. Weitere Stationen waren EY, RWE und die Westnetz GmbH. Tristan Holtkamp besitzt einen Abschluss als M.A. in Nachhaltigkeitsmanagement sowie einen B.Sc. in International Business Administration.

Eine Auswahl unserer strategischen Ziele

SUSTAINABLE DEVELOPMENT GOALS (SDGs)

Der Nachhaltigkeitsanspruch von MOMENI folgt den Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen. Diese umfassen 17 Zielsetzungen, die weltweit der Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene dienen sollen.

Die weitreichenden Geschäftsaktivitäten von MOMENI und die Stiftungsarbeit der gemeinnützigen MOMENI Group Foundation ermöglichen es uns, einen positiven Einfluss auf insgesamt sieben SDGs und deren Unterziele zu nehmen.

PARTNERSCHAFTEN

Die MOMENI Gruppe hat ihre ESG-Strategie verabschiedet.

ESG Kriterien begleiten uns über den gesamten Lebenszyklus der Immobilie und prägen unser tägliches Handeln. Daher ist es für uns ein konsequenter Schritt, der strategischen Bedeutung von Nachhaltigkeit bei MOMENI zusätzlich Nachdruck zu verleihen.

Die Strategie setzt klare Ziele und zeigt, wie wir bei MOMENI unternehmerische Verantwortung mit wirtschaftlichem Erfolg verbinden. Für MOMENI steht die langfristige und ganzheitliche Betrachtung im Vordergrund. Diesem Anspruch folgt unsere ESG-Strategie.

Die MOMENI Gruppe ist sich bei der Unternehmensführung stets ihrer Verantwortung gegenüber Anlegern, Geschäftspartnern, Mitarbeitern und der Gesellschaft bewusst und davon überzeugt, dass hohe Qualität in der Unternehmensführung wie auch die Anerkennung von ökologischen und sozialen Prinzipien nachhaltig zum Anlageerfolg der Kapitalpartner beitragen. Die MOMENI Gruppe hat diese Grundsätze in den ESG-Richtlinien verfestigt. Für weitere Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an esg[at]momeni-group.com.

Die MOMENI Gruppe ist Mitglied der European Association for Investors in Non-Listed Real Estate Vehicles (INREV) sowie der Initiative Corporate Governance der deutschen Immobilienwirtschaft.

Die MOMENI Gruppe richtet jedes einzelne ihrer Projekte an strengen Nachhaltigkeitskriterien aus. Sämtliche Projekte werden nach LEED-Standard zertifiziert. So profitieren künftige Eigentümer und Nutzer von weltweit einheitlichen Standards und Sicherheit hinsichtlich Energieeffizienz und nachhaltiger Bauweise. Darüber hinaus legt die MOMENI Gruppe als Investor und Entwickler für Innenstadtlagen ihre Projekte konsequent auf Dauer an und integriert diese verantwortungsbewusst und harmonisch in den städtebaulichen Kontext. So entstehen Projekte, die dem Nachhaltigkeitsgedanken auf zertifiziertem Qualitätsniveau und unter Beachtung der individuellen lokalen Rahmenbedingungen Rechnung tragen.

Die MOMENI Gruppe ist Mitglied des U.S. Green Building Council und beteiligt sich an GRESB, dem globalen ESG Benchmark für Real Assets.

Die MOMENI Gruppe ist seit 2021 Unterzeichner der von den Vereinten Nationen unterstützten PRI (Principles for Responsible Investment). Im Rahmen dieser Prinzipien für verantwortliches Investieren, bindet die MOMENI Gruppe aktiv ESG-Themen in die Unternehmensprozesse und Entscheidungsfindungen mit ein, um der Verantwortung gegenüber Anlegern und Geschäftspartnern sowie auch der Gesellschaft gerecht zu werden.

Als Partner des Real Estate Management Institute der EBS Universität, eine der weltweit führenden Universitäten für Wirtschaftswissenschaften, beteiligt sich die MOMENI Gruppe an der Forschung und Entwicklung im Bereich Immobilienwirtschaft.